Skip to main content
Das begehbare Wohnmagazin
Willkommen in der hej.
Stöber durch die Wohnungen der anderen, inspiriere uns alle mit deinen Einrichtungsideen und hol dir Wohnlösungen für dein Zuhause.
Jetzt Profil anlegen

Mein WG-Zimmer am Zweitwohnsitz

Die halbe Woche arbeite ich 300 km von Zuhause entfernt. Hier brauche ich ein Bett und hin und wieder etwas Platz zum Schreiben. So komme ich mit 8 Quadratmetern aus.

Die Grundidee

Variable Ecke

Der AGEN Sessel ist in dieser Nische gut untergebracht. Wenn ich aber mehr Platz zum Schreiben brauche, wird die Tischplatte ausgeklappt. (NORDEN)

Variable Ecke

So wird ein Arbeitszimmer draus.

Lieblingsaccesoires

Die REKTANGEL-Vase hatte ich für ein viel größeres Zimmer angeschafft. Aber hier macht sie sich auch ganz witzig.
Auch am Fenster habe ich nostalgisch (die schwarze Gardinenstange) mit schlicht modern (MERETE Vorhang) kombiniert. Das Geräusch der Metallringe auf der Metallstange habe ich auch bei meiner Großmutter morgens gehört.

Grundriss des kleinen Wunders

Kommentare (0)
Melde dich an oder leg dir ein Profil an, um den Artikel zu kommentieren.