Skip to main content
Das begehbare Wohnmagazin
Willkommen in der hej.
Stöber durch die Wohnungen der anderen, inspiriere uns alle mit deinen Einrichtungsideen und hol dir Wohnlösungen für dein Zuhause.
Jetzt Profil anlegen

Studentenzimmer | Das kleine Zuhause

Erstes Semester. Das heißt: neue Stadt, neue Freunde – und ein neues, kleines Zuhause. Ob Wohnheim, WG oder Untermiete: Wir haben vier Tipps, mit denen das Einleben ganz schnell geht und garantiert kein Heimweh aufkommt. 

1. Der Arbeitsplatz

Kleine Möbel für kleine Räume. Ein Tipp, der schon viele Acht-Quadratmeter-Zimmer optisch vergrößert hat. Ein Möbelstück aber darf nicht allzu winzig sein. Der Schreibtisch muss Platz bieten für alles, was Studis brauchen. Laptop, Nachschlagewerke, eine ordentliche Kanne Kaffee. Außerdem sollte die Höhe stimmen. Das heißt: Der Unterarm liegt in einem Winkel von 90 Grad auf. Sonst drohen Nackenschmerzen.

2. Die Miniküche

Vier Herdplatten für achtzehn Mitbewohner in der Gemeinschaftsküche – das geht nicht immer glatt. Gut, eine Alternative zu haben. Einen Rollwagen, auf den nicht nur Snacks passen. Sondern auch kleine Elektrogeräte, wie Wasserkocher, Toaster oder Smoothiemaker. Und: Bei Bedarf fährt die Miniküche zu den WG-Genossen ins Nachbarzimmer fürs Kaffeestündchen.

3. Die Kleiderfrage

Bett, Tisch, Schrank. Auf diese drei Möbel kann kein Studi verzichten. Manchmal aber reicht der Platz nicht für einen kompletten Schrank – er würde das übrige Zimmer fast erdrücken. Der Ersatz: die Kleiderstange. Ebenso leicht wie schmal. Dabei gerne Bügel einheitlich halten und Klamotten farblich sortieren. Wirkt trotzdem ein bisschen unruhig? Die Schuhe in schlichte Kartons packen. So herrscht ratzfatz Harmonie.

4. Der Stauraum

Bloß keinen Platz verschenken. Ob WG oder Wohnheim: Jeder Meter will schlau genutzt sein. Kisten unterm Tisch, Haken hinter der Tür, Körbe auf dem Schrank: Sogar in der kleinsten Studentenbude gibt es zusätzlichen Stauraum. Vor allem unterm Bett, dem größten Möbel im Raum. Am besten einen Bettkasten wählen, der nicht nur Rollen hat, sondern auch einen Verschluss. Wir sagen nur: Wollmäuse.

In diesem Beitrag

Titel: LISABO Beistelltisch; FROSTA Hocker; LOTS Spiegel; BOSTRAK Kleiderschrank; SVARTSJÖN Doppelhaken | 1. FROSTA Hocker; FLÅDIS Korb; MALM Kommode; KULLBARG Drehstuhl; LOHALS Teppich | 3. VÅGSBERG / SPORREN Drehstuhl; SKUBB Aufbewahrung; TURBO Kleiderständer; TUVBRÄCKA Bettwäscheset; LIXHULT Schrank; BARSÖ Spalier | 4. VARDÖ Bettkasten

Kommentare (0)
Melde dich an oder leg dir ein Profil an, um den Artikel zu kommentieren.