Skip to main content
Das begehbare Wohnmagazin
Willkommen in der hej.
Stöber durch die Wohnungen der anderen, inspiriere uns alle mit deinen Einrichtungsideen und hol dir Wohnlösungen für dein Zuhause.
Jetzt Profil anlegen

DIY-Werkstatt als Schwarzweissmaler

In der Hansestadt Bremen zuhause und doch immer mit dem gestalterischen Blick in den noch höheren skandinavischen Norden: Kalle. Eine Co-Werkstatt versteckt in einem Hinterhof, hinter einem großen schwarzen Tor, bietet auf 160 qm, verteilt über 3 Ebenen viel Platz um handwerklich zu werden und zugleich auch das Atelier der Designerin und Konzeptionerin Saskia Behrens.
Freie Projekte, Workshops, Konzerte oder Events, was das Team hinter Kalle gefällt bekommt hier Unterstützung, seine eigene Bühne und ganz viel Liebe.

Ankommen und bleiben

Nordisch, praktisch. Unsere Skandinavienliebe zeigt sich auch in der Jackenecke, dort hänge ich nach Lust und Laune mein aktuelles Lieblingsmagazin/Print am Bügel an die Wand.

Garderobe, Licht und Bügel von Ikea.

Unerschöpfliche Inspiration

Im XXL-Korb finden unglaublich viele Zeitschriften, Bücher und andere Printschönheiten jeglichen Formates Platz. Auf unserem Utkiek platziert, und zwar genau neben unserem alten Vintagesofa, verweilt man dann ziemlich lange und sehr gemütlich. Was ich so mag: Es sieht immer ordentlich aus.

Korb von Ikea.

Ach?!

Wir lieben es unsere Lampen zu individualisieren. Weggeschmissen wird beim Umbau sicher nichts. Werden die Kabeldosen aussortiert, werden sie zum Ordnungshelfer und beherbergen zukünftig einfach Büroklammern, Gummibänder und Co. und sind dabei auch noch dekorativ.

Lampen und Buchstützen von Ikea.

Frühling auf dem Balkon..

... geht auch mitten in einer Werkstatt

Blumenkasten von Ikea.

Siebdruckworkshop

Der beliebteste Workshop aus unserem ziemlich bunt-schwarz-weißen Programm.

RINGSKÄR
Einhand-Mischbatterie/Küche -

MACHEN - das Erdgeschoss

Hier findet sich die Werkfläche mit den unzähligen Verstecken für große und kleine Maschinen und Geräte. Verstaut hinter der selbstgebauten, maßgefertigten Werkbank aus amerikanischer Eiche, die Türen der Bank sind mit schwarz-weißen Stoffen bezogen. Die Küche wartet mit einem selber gegoßenen und versiegeltem Betontresen auf und ist dadurch angenehm pflegeleicht. Nicht im Bild: Cooler Utkiek als Zwischenetage mit Büchern und im 1OG das Büro.

Tausendsassa Regalkonsole

Grundausstattung: Zig Regalkonsolen. Natürlich liebend gern auch als Lampenhalterung! Schwarzes Holz als roter Faden.

Kommentare (0)
Melde dich an oder leg dir ein Profil an, um den Artikel zu kommentieren.