Skip to main content
Das begehbare Wohnmagazin
Willkommen in der hej.
Stöber durch die Wohnungen der anderen, inspiriere uns alle mit deinen Einrichtungsideen und hol dir Wohnlösungen für dein Zuhause.
Jetzt Profil anlegen

Ein Küchentraum wird war

Als wir beschlossen unsere Küche zu erneuern, war mir nicht ganz klar, was auf uns zukommen würde. Eins gab das Andere und letztendlich wurde grundlegend saniert: alte Küche raus, Korkboden raus, Rigipsplatten von Decke und Wände entfernen, Zwischenwand zum Esszimmer raus. Die Vision: eine offene Küche.
Die Anschlüsse für Elektrik wurden ebenfalls erneuert und neu verlegt. Die Planung haben wir selbst gemacht und bei Ikea überprüfen lassen.
Da wir fast alles in Eigenregie machten, dauerte der Auf- und Einbau der Küche zwar ein wenig länger, aber es hat sich, wie wir finden, gelohnt.

Auf- und Einbau

Täglich wuchs unsere neue Küche Stück für Stück...

Ein Traum wird wahr

die Mühe hat sich gelohnt, oder?
Viel Platz und Stauraum, dass war mein Wunsch.
Mit großem Eckkarussell und ...

unsere Traumküche

und verstecktem Stauraum unter der Theke.

unsere Traumküche

noch ist sie nicht ganz eingeräumt....

Kommentare (5)
sweetHome

woowww! echt Traumhaft! Die Ganze Arbeit hat sich auf jedenfall gelohnt. :)

Viel Spaß in deiner neuen Küche!

Karolina

Hej evi,

die Mühe hat sich gelohnt. :-) Deine Küche ist ein Traum. Danke fürs Teilen und geniess die Stunden in der Küche beim Kochen und Essen. :-)

Liebe Grüße

Karolina

Ikea-Suse

Wow, die Küche ist ja wirklich traumhaft schön geworden!
Dann viel Spaß beim zukünftigen Kochen und verweilen in eurer Traumküche!

VG Ikea-Suse

LadySusan

Wirklich sehr schön geworden Eure Küche und alles in Eigenregie, wow!!!!!
LG Sanne

evi

Hallo zusammen,

herzlichen Dank für Euer Feedback.
Ja, das war jede Menge Arbeit, die sich auf jeden Fall gelohnt hat.
Wir verweilen sehr gerne in unserer neuen Küche und das Kochen macht riesigen Spass.
Doch manchmal denke ich, sie ist eigentlich viel zu Schade um darin zu kochen :-)

LG Evi

Melde dich an oder leg dir ein Profil an, um den Artikel zu kommentieren.