Skip to main content
Das begehbare Wohnmagazin
Willkommen in der hej.
Stöber durch die Wohnungen der anderen, inspiriere uns alle mit deinen Einrichtungsideen und hol dir Wohnlösungen für dein Zuhause.
Jetzt Profil anlegen

HASENBRÖTCHEN

also so sind die Zutaten für den Teig:
500 g Mehl
120 g Butter
1 Päckchen Trockenhefe
1 Ei
120 g Zucker
200 ml warme Milch

Zutaten für die Glasur:
200 g Puderzucker
3 Tropfen Zitronenaroma
2-3 El Milch
ans Backen
Zunächst müsst ihr den Hefeteig ansetzen. Dazu alle Zutaten zusammen mischen. Danach den Teig zur Ruhe an einen warmen Ort für ca. 30 min stellen. Wenn sich der Teig vergrößert hat, Mehl auf die Arbeitsfläche geben, den Teig auf das Mehl legen und noch einmal ordentlich durchkneten. Nun den Teig zu einer Rolle von ca. 6 cm Durchmesser rollen. Mit dem Messer Querstücke von ca. 2 cm Stärke abschneiden. Diese kleine

Kommentare (1)
Karolina

Hej diegutendinge,

 

vielen Dank für den tollen Artikel und das leckere Rezept! :-)

 

Allerdings ist beim Veröffentlichen anscheinend etwas vom Text verloren gegangen. Am besten teilst du den Text in mehrere Absätze auf, damit auch alles reinpasst. 

Wir sind schon ganz gespannt auf das vollständige Rezept! :-)

 

Liebe Grüße

Karolina

Melde dich an oder leg dir ein Profil an, um den Artikel zu kommentieren.