Skip to main content
Das begehbare Wohnmagazin
Willkommen in der hej.
Stöber durch die Wohnungen der anderen, inspiriere uns alle mit deinen Einrichtungsideen und hol dir Wohnlösungen für dein Zuhause.
Jetzt Profil anlegen

Schlafzimmer für Nordlichter

Es war einmal... ein ganz gewöhnliches Schlafzimmer. Mit dem abgewetzten Läufer aus Kindertagen, der zweckentfremdeten Kiste als Nachtisch. Jetzt aber soll ein neuer Look einziehen. Modernes Design, skandinavische Leichtigkeit. Wie im Schweden-Urlaub. Vier Ideen, die wir an einem Tag umsetzen können. Notfalls packt der beste Freund mit an.

1. Kiefernholz einsetzen

Wohnen wie ein Nordlicht heißt: Wohnen mit viel, viel Holz. Zum Beispiel mit robusten, massiven Kiefern, die in Schweden wachsen. Dazu muss man nicht gleich eine Schrankwand aufbauen. Ein beweglicher Coffeetable reicht vollkommen aus. Der lässt sich innerhalb von zwei Minuten als Nachttisch neben das Kopfende rücken.

2. Ferienmotive nutzen

Okay, okay – hier kommen wir nicht ganz mit einem Tag hin. Das Ferienmotiv – skandinavische Nadelwälder – haben wir zwar in fünf Minuten ausgesucht. Doch bis der Fotoservice es auf Leinwand gezogen hat, vergeht eine Woche. Einen Versuch ist es trotzdem wert. Vor allem, wenn das Schwarzweißbild das Schwarz der Lampen und das Weiß der Gardinen aufnimmt.

3. Für Helligkeit sorgen

Im Winter geht die Sonne in Stockholm um 15 Uhr unter. Also versuchen die Schweden, trotzdem Helligkeit in ihre Wohnungen zu holen. Indem sie zum Beispiel auf lichte Stoffe setzen. Weiße Gardinen aufhängen, weiße Kissenhüllen aufziehen, weiße Tagesdecke ausschütteln – das haben wir in an einem halben Vormittag erledigt.

4. Farbkonzept umstellen

Nichts verwandelt einen Raum wie gestrichene Dielen. Besonders in frischem Blau, einer tiefen Farbe, die typisch ist für den hohen Norden. Aber wir wollen nicht lügen: Dielen streichen – das schafft man an einem Tag nur mit guten Freunden, die auch Hand anlegen. Beim Schleifen und Säubern, Grundieren und Lackieren. Unbedingt deftigen Hering für die emsigen Helfer einkaufen!

In diesem Beitrag

Titelbild: NORNÄS Kollektion

Kommentare (1)
Athena

Die Idee mit den blauen Dielen ist einfach genial. Das Schlafzimmer hat einfach flair.

Melde dich an oder leg dir ein Profil an, um den Artikel zu kommentieren.