Skip to main content
Das begehbare Wohnmagazin
Willkommen in der hej.
Stöber durch die Wohnungen der anderen, inspiriere uns alle mit deinen Einrichtungsideen und hol dir Wohnlösungen für dein Zuhause.
Jetzt Profil anlegen

Mitmach-Fun bei SLAPPNA

Jetzt wird es bunt und spaßig! Wir feiern eine SLAPPNA Party und wollen euch einladen, mitzumachen! Im nachfolgenden Text findet ihr ein paar Dekorationstipps für eure besondere Fete. Vielleicht habt ihr auch eigene lustige Partyideen? Oder ein tolles Rezept? Verratet es uns gern in den Kommentaren!

Willkommen in der Milchstraße

Damit eure Gäste den Weg zu euch garantiert finden, könnt ihr den Gehweg bis zu eurer Haustür mit bunten Sternen und einer Rakete bemalen! Alles was ihr dazu braucht, ist Kreide in Regenbogenfarben. Ihr könnt auch einen Hickelkasten auf den letzten Metern vor eurer Haustür aufmalen. Wer nicht springt, kommt nicht rein! Und los geht’s!

Ein schaurig schöner Empfang

Keine Angst, das Monster beißt nicht! Wie auch, mit Zähnen aus Papier und Augen aus Papptellern? Viel mehr braucht ihr gar nicht: Noch ein bisschen roten Pappkarton für die Frisur, einen roten Balken für den Mund und schwarze Papierkreise für die Pupillen. Schon ist euer Türsteher bereit für den Empfang! Hier seht ihr ein Bild davon. Bastelt passend dazu unsere Monstertütchen für eure kleinen Naschi-Schätze!

Meins und deins

Damit jeder Gast den Überblick über sein Getränk behält, eilen diese kleinen Fähnchen zu Hilfe. Einfach um einen Strohhalm einen Streifen Masking-Tape kleben, eine Dreiecksform am Ende des Tapes reinschneiden und mit dem Namen des Gastes versehen. Schon weiß jeder, welches Glas ihm gehört!

Tropisches Fruchteis

Eis am Stiel finden wir super lecker. Aber richtig fruchtig und erfrischend wird es, wenn wir unser „Eis“ selber machen! Dafür wandert eine Wassermelone zuerst in den Kühlschrank. Wenn sie schön kalt ist, schneiden wir die Melone in kleine dreieckige Scheiben und spießen diese auf Eisstäbchen auf. Fertig ist der tropisch farbenfrohe Partysnack! 

Ein luftiges Hindernis

Auf geht’s vom Buffet in den Partyraum! Das ist gar nicht so einfach, wenn kunterbunte Luftballons den Weg versperren. Für die Luftballontür die Ballons einfach aufpusten, Geschenkbänder anknoten und die Enden mit etwas Klebeband oben im Türrahmen befestigen. Macht die Bänder unterschiedlich lang, dann wird eure Luftballonwand umso dichter! Wer schafft es als erster, in den anderen Raum zu kommen, ohne die Luftballons abzureißen?

Kommentare (0)
Melde dich an oder leg dir ein Profil an, um den Artikel zu kommentieren.