Skip to main content
Das begehbare Wohnmagazin
Willkommen in der hej.
Stöber durch die Wohnungen der anderen, inspiriere uns alle mit deinen Einrichtungsideen und hol dir Wohnlösungen für dein Zuhause.
Jetzt Profil anlegen

3 Looks für dein Zuhause

Plötzlich packt es dich und du willst alles neu einrichten.  Aber bitte nicht so teuer. Wer will schon eine komplett neue Einrichtung kaufen, nur weil gerade Grün angesagt ist? Das geht auch einfacher. Mit ein paar Tricks kannst du nämlich jedem Raum ganz schnell einen neuen Look verpassen. Wie wäre es mit Boho, Urbanjungle oder einfach poppig-bunt?  

1. Die Umstyle-Herausforderung

Das Wohnzimmer sollte zum gemütlichen Lesen, Fernsehgucken und Chillen einladen. Um so schöner ist es, einen gemütlichen und gleichzeitig modernen Raum zu schaffen, wo sich alle wohlfühlen. Während lange Zeit weiße Möbel Trend waren, kommt jetzt mehr Farbe ins Spiel!

FRYKEN
Korb mit Deckel 3er-Set Rattan

2. Der Boho-Look

Seit Jahren ist Boho aus der Interiorwelt nicht wegzudenken, deshalb sollte er zu Hause auch nicht fehlen! Der Look ist von Vintage- und Ethno-Stilen inspiriert. Auch Urlaubssouvenirs wie kleine orientalische Teppiche, Bastkörbe oder Vasen können dein Zimmer aufpeppen. Dabei müssen die Wohnaccessoires nicht unbedingt ihren eigentlichen Zweck erfüllen. Ein Flechtkorb macht sich so auch bestens als Übertopf.

3. Der knallige skandinavische Stil

Chicer Minimalismus, geradlinige Formen und knallige Farbakzente kennnzeichnen den skandinavischen Einrichtungsstil. Statement-Pieces in poppig-bunten Farben setzen besondere Akzente un ein paar neue Sofakissen mit Mustern und in kräftigen  Tönen wirken Wunder. Damit es nicht zu bunt wird, kombiniere nicht mehr als 3-4 Farben miteinander und sorge für Farbwiederholungen im Raum.

Tipp: Schau dir mal unere neue Kollektion an.

4. Der Urbanjungle-Look

Die Zimmerpflanzen sind seit letztem Jahr ein großer Trend. Der Urban-Jungle-Look holt den Pflanzendschungel wieder nach Hause. Sogenannte Planthanger lassen auch Hängepflanzen stylish im Raum aussehen. Viele Pflanzen von klein bis groß schauen nicht nur super aus, sondern verbessern auch das Wohnklima. Es ist Zeit für den grünen Daumen! Als Hobbygärtner lassen sich auch leicht Ableger in kleinen Töpfen und Gläsern züchten.

5. In diesem Beitrag

Titelbild: MONSTERA Pflanze, STOCKHOLM Kissen, EKTORP Sofa, TOFTERYD Couchtisch | 3. FRYKEN Korb mit Deckel 3er-Set, RÖDARV Kissen |4.  IKEA PS 2017 Kerzenleuchter, BÄRBAR Tablett mit Vogel-Motiven | 5.  PACHIRA AQUATICA Pflanze.

 

 
Kommentare (0)
Melde dich an oder leg dir ein Profil an, um den Artikel zu kommentieren.