Skip to main content
Das begehbare Wohnmagazin
Willkommen in der hej.
Stöber durch die Wohnungen der anderen, inspiriere uns alle mit deinen Einrichtungsideen und hol dir Wohnlösungen für dein Zuhause.
Jetzt Profil anlegen

IKEA Ikonen

Kein IKEA Besuch ohne auf alte Bekannte zu treffen. KLIPPAN steht zuverlässig bereit, wenn dir nach einer kurzen Pause ist. BILLY, stabiler Mittdreißiger, zwinkert aus der Regal-Abteilung. Und wer als Erwachsener kurz wippen möchte, testet mal wieder POÄNG. Unverkennbare IKEA Produkte, echte Klassiker eben. Diese drei und vier weitere stellen wir dir hier kurz vor. Auch wenn einige von ihnen noch zu jung sind, um im herkömmlichen Sinn als Klassiker zu gelten. Sie werden es sicher noch werden.

1. BILLY

Jahrgang: 1979. Design: Gillis Lundgren. Schlichtheit und eine gewisse Zurückhaltung sind seine Stärken. Ungerührt nimmt er es mit den Großen der Weltliteratur auf. Adorno, Asterix oder Mario Simmel, es gibt wohl kein Buch, das BILLY nicht von innen gesehen hat. Und doch geht die Zeit auch an ihm nicht spurlos vorüber: Seit 2011 hat BILLY 11 Zentimeter Tiefe zugelegt. Was nicht am Alter liegt. Sondern an den digitalen Medien, für die das Regal jetzt mehr Platz hat.

2. KLIPPAN

Jahrgang: 1979. Design: Lars Engman. Entwickelt als alltagstaugliche Alternative zu den italienischen Designersofas, die unter der Hüpfwut von Engmans Tochter und ihren Freundinnen litten. Stattliche 36 Jahre alt ist das Sofa-Design von KLIPPAN mittlerweile. Und heute wie damals extrem pflegeleicht: Bezüge abnehmen und waschen. Oder mit neuen Stoffen beziehen. Fertig ist der neue Look. Und KLIPPAN längst nicht mehr nur die Alternative, sondern selbst ein Klassiker.

3. POÄNG

Jahrgang: 1976. Design: Noboru Nakamura. Ursprünglicher Name: POEM. Den Namen hat er zwischendurch gewechselt, das unverwechselbare Wippen ist geblieben. Schwingsessel POÄNG ist einer der echten Produktklassiker. Vielleicht kennst du ihn auch als ausdauernden Kanditaten der Möbelfakta-Belastungstests. Die er bis heute mit Bravour besteht. Beweis gefällig?

4. Ikea PS 2002 Gießkanne

Jahrgang: 2002. Design: Monika Mulder. Die IKEA PS 2002-Gießkanne sieht irgendwie anders aus "normale" Gießkannen. Und ihre minimalistische Form hat die Vorstellung davon, wie eine Gießkanne auszusehen hat, nachhaltig verändert. Aus einem Guß gestaltet, besitzt die Gießkanne eine auffällig geschwungene, organische Tülle. Und passt mit ihrer praktischen Form bestens zum IKEA Prinzip: Sie lässt sich wunderbar stapeln und dadurch besonders platzsparend verpacken und transportieren.

5. IKEA PS 2014 Hängeleuchte

Jahrgang: 2014. Design: David Wahl. Eigentlich ist sie viel zu jung, um schon als Klassiker durchzugehen. Aber sie hat es nun mal in sich. Geschlossen wirkt die Lampe so harmlos wie ein Luftballon. Zieht man aber an ihren Schnüren, zeigt sie ihre Schuppen. Und wird zum futuristisch leuchtenden Objekt. Bei der Entwicklung hat sich Designer David Wahl übrigens vom Todesstern inspireren lassen. Wenn das mal nicht die perfekte Voraussetzung ist, ebenfalls zum Klassiker zu werden.

6. IKEA PS VÅGÖ Sessel

Jahrgang: 2001. Design: Thomas Sandell. Der Sessel IKEA PS VÅGÖ ist aus Kunststoff und sieht aus wie ein cooles Pop Art-Möbel aus den Sechzigern. Dabei stammt er mit seiner praktischen Art eindeutig aus unserem Jahrtausend. Er lässt sich herumschieben und stapeln. Perfekt für Kinder, zum Spielen, Höhlenbauen oder fürs Puppenhaus -  VÅGÖ gibt es auch in Miniaturform. Und wenns ans Aufräumen geht, kann er auch mal auf dem Balkon gelagert werden. Ein paar Regentropfen hält er locker aus.

7. IKEA PS MASKROS Hängeleuchte

Jahrgang: 2009. Design:  Marcus Arvonen.  Die Pusteblume in XL gibt es in zwei Größen: mit 55 oder 80 Zentimetern Durchmesser. Am besten wirkt sie in großzügigen Räumen, in denen sie richtig viel Luft hat. Und wenn das Licht angeschaltet wird, werfen die kleinteiligen Blätter aus Kunststoff ein kunstvolles Blumenmuster an die Wände.

In diesem Beitrag

Titel IVAR; KLIMPEN/ ODDVALD Tisch; KLIPPAN 2er-Sofa; BEKVÄM Trittleiter | 1BILLY Regal |  2. KLIPPAN 2er Sofa | 3POÄNG Sessel | 4. IKEA PS 2002 Gießkanne | 5. IKEA PS 2014 Hängeleuchte | 6. IKEA PS VÅGÖ Sessel/außen | 7. IKEA PS MASKROS Hängelampe

Kommentare (1)
Luftschlossarch...

Ja, das sind schon tolle Möbeldesigns :-) Bei der PS-Leuchte finde ich es super, dass man sie quasi manuell dimmen kann! Aber ein Möbelstück vermisse ich total, welches ich mittlerweile auch in teuren Designerbuden sehe: die Malmkommode!

Melde dich an oder leg dir ein Profil an, um den Artikel zu kommentieren.